Unsere Quartiersmanagerin 06

Fotografien aus dem Rote-Mühle-Quartier gesucht

Quartiersmanagerin plant Ausstellung über den Wandel im Wohngebiet

quartiermanagerin Die Quartiersmanagerin Rosela Bennarndt plant eine Ausstellung zum Wandel im Rote-Mühle-Quartier. „Alte Fotografien mit Jahresangabe können bei mir abgegeben werden“, sagt sie. Auch wenn von alten Aufnahmen die Rede ist, handelt es sich beim Rote-Mühle-Quartier wohlbemerkt um das jüngste Wohngebiet in Wittstock. Gerade mal 19 Jahre stehen die Wohnhäuser in dieser Siedlung. Wie sehr sich allerdings das äußere Erscheinungsbild in dieser Zeit verändert hat, zeigen erste Fotografien. Auf diesen Bildern fehlt noch das Grün, das mittlerweile das Quartier in eine Oase verwandelt hat. Auch die Farbe an den Fassaden wurde in den Anfangsjahren durch ein Einheitsgrau bestimmt. „Wir möchten zeigen, wie schnell sich das Wohngebiet im Erscheinungsbild verändert hat“, sagt Rosela Bennarndt. Auch wenn zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch kein Termin für die Ausstellungseröffnung steht, bittet Bennarndt: „Blättern Sie in den Fotoalben und stellen uns leihweise Aufnahmen zur Verfügung.“

Eine weitere Aktion beginnt in dieser Woche. Wie im vergangenen Jahr bereitet Rosela Bennarndt Nikolausstiefel für die Mieter vor. Dazu sucht sie noch Stoff sowie Mitstreiter, die dabei aktiv zu Nadel und Faden greifen. „Jeden Dienstag um 14.00 Uhr treffen wir uns hier im Quartiers-Treff und nähen diese Stiefel“, sagt Bennarndt und freut sich auf tatkräftige Mithilfe.

„Weihnachten für Obdachlose“. Das Rote-Mühle-Quartier unterstützt erneut die Strickaktion. Jeden Freitag ab 13.00 Uhr kann im Quatiers-Treff gestrickt oder gehäckelt werden. (siehe Seite 7)

Themen unseres Herbstheftes:

Quartiersmanagerin: Wir suchen alte Fotos für eine Ausstellung

Das war der Sommer: Wir haben viel erlebt im Quartier

Clara-Schumann-Straße 4: Altersgerechte WG ab Dezember bezugsfertig

Das ganze Heft als PDF Download: hier klicken

Herbstausgabe 2014 – Bewohnermagazin des Rote-Mühle-Quartier Wittstock
Herbstausgabe 2014 – Bewohnermagazin des Rote-Mühle-Quartier Wittstock